Nachrichten
Beitrag / Anmeldung
Sportangebot/Abteilungen
Wochenplan
Verein, Organisation
Internetzeitung 2020
Internetzeitung 2019
   RGA Interwiew E. Schneider
   RGA Kinder Abenteuersport
   RGA Behindertensport im RTB
   RGA Bericht Hockeyaufstieg
   RGA - Ulrike Kirchhoff 1
   Hockeyweltmeisterin Ulrike Kirchhoff
   Bergische 50 Kilometer
   Fahrradkurs
   Der integrative Laufkurs
   NRW Sportplakette E. Schneider
   D. Noss. Abschied als Vorsitzender
   10 Jahre Behindertensport
   Lauftreff
   Wirbelsäulengymnastik I und II
   Eltern + Kind
   Sport-Spiel-Spass unter 6J.
   Sport-Spiel-Spass 6J.+
   Fitte Kids
   Powergirls
   HIP-HOP
   Tip-Top-Fit
   LG Remscheid Bericht
   DM-Titel für Alina und Jan Garweg
   Yogakurs
   Fitnessgymnastik dienstags
   Fitness Maenner
   Sportabzeichen 2019
   Pilates
   Abenteuersport für Kinder
   Seniorensport
   PAD Power-Ausdauer-Dynamik
   Taekwon-Do
   Selbstverteidigung
   Hockeybericht 2019
   RP Edgar Schneider
   Handicap-Sportgruppe
   Frauenturnen mit Bea
   Marathonteam
   Wanderung RTB-MT
   WSG bei Bea
   Radtour der Leichathleten
   Volleyball
   Leichtathletikabteilung
   Bürgermedaille für D. Noss
   Fitness-Yoga
Internetzeitung 2018
Internetzeitung 2017
Internetzeitung 2016
Internetzeitung 2015
Internetzeitung 2014
Internetzeitung 2013
Internetzeitung 2012
Internetzeitung 2011
Internetzeitung 2010
Internetzeitung 2009
Internetzeitung 2008
Internetzeitung 2007
Internet-Zeitung 2006
Internet-Zeitung 2005
Internet-Zeitung 2004
Vereinszeitungen
Sportstätten
Impressum + Datenschutz

   



Handicapsport
Immer wieder schön, ein Tag im Zoo
von Stephan Schürmann

Viel Spaß hatte die Handicapsportgruppe, bei einem Besuch des Wuppertaler Zoo`s, im Dezember. Möglich wurde der gemeinsame Zoobesuch durch die Geldprämie, ausgeschüttet von der Stadtsparkasse Remscheid, anlässlich des Bürgerpreises 2019 für mein Engagement im Ehrenamt.
Wie bei der Preisverleihung schon angekündigt, sollte das Geld der Behindertensportgruppe zu Gute kommen. Ein Teil für eine gemeinsame Aktivität und der Rest für die Anschaffung von Material für die Übungsstunden.
Am 7. Dezember war es so weit. Um 8:45 trafen sich die Mitglieder an der Sporthalle Schimmelbuschweg. Trotz des tragischen Busbrandes waren alle Teilnehmer pünktlich und man startete in Richtung Wuppertaler Zoo. Miriam Meuser, Tobias Koch und Thomas Köppchen hatten sich neben mir als Fahrer mit Auto zu Verfügung gestellt. So konnten alle Teilnehmer transportiert werden. An dieser Stelle noch einmal Danke dafür!

Gruppenfoto im Zoo

Um 10:00 Uhr startete die Zooführung mit dem Thema „hinter den Kulissen“. Zunächst erfuhren wir viel Wissenswertes zur Geschichte und zu den Tieren des Zoologischen Gartens. Erste Station hinter die Kulissen war ein Besuch der Futterküche. Hier wird das Fressen für die Tiere zubereitet. Zur Küche gehören auch die Vorratskammern für Gemüse und Fleisch. In beide Kühlräume durften wir einen Blick werfen.

In der Futterküche

Vorbei an den Königspinguinen, den Bären und Rothunden ging es zum Elefantenhaus. Im Rahmen der Führung durften wir ins Elefantenhaus und konnten aus Sicht der Elefanten die Zoogäste beobachten. Diese waren erstaunt, uns im Haus anstelle von Elefanten zu sehen. Vom Zooführer erfuhren wir, dass der jüngste Elefant Gus heißt und Ostern geboren wurde.

Im Elefantenhaus

Außerdem konnte der Zooführer viele Informationen rund um die Elefanten geben und beantwortete unserer Fragen.
Nach Ende der Zooführung erkundeten wir den Zoo auf eigene Faust. Start war die Fütterung der Seelöwen mit einigen Kunststücken der Tiere. Eine wahre Show, welche die Tierpfleger mit den Tieren einstudiert hatten.

Seelöwenfütterung

Nach einer Mittagspause, bei der das mitgebrachte Proviant aus den Rucksäcken verzehrt wurde, gingen wir an den höchsten Punkt des Zoos zu den Löwen und Tigern.Kurzweilig endete der Zooausflug mit der Fütterung der Brillenpinguine.

Fleißige Zooarbeiter, Noah und Noah

Müde und mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen kehrten wir um 16:00 Uhr nach Remscheid zurück, wo die Handicapsportler von Ihren Eltern in Empfang genommen wurden. Das Abenteuer Zoobesuch wird sicherlich dienstags in den Sportstunden noch öfter Thema von Gesprächen unter den Sportlern sein.


Druckversion          © 2004-2020 by Reinshagener Turnerbund 1910 e.V.