Nachrichten
Beitrag / Anmeldung
Sportangebot/Abteilungen
Wochenplan
Verein, Organisation
Internetzeitung 2020
Internetzeitung 2019
Internetzeitung 2018
Internetzeitung 2017
Internetzeitung 2016
Internetzeitung 2015
Internetzeitung 2014
Internetzeitung 2013
Internetzeitung 2012
Internetzeitung 2011
Internetzeitung 2010
Internetzeitung 2009
Internetzeitung 2008
Internetzeitung 2007
Internet-Zeitung 2006
Internet-Zeitung 2005
Internet-Zeitung 2004
Vereinszeitungen
Sportstätten
Impressum + Datenschutz

   



Reinshagener Turnerbund 1910 e.V.

Voßnackstr. 38 42857 Remscheid Tel.: 02191 696922 E-Mail: reinshagenertb@freenet.de


Das Aktuellste aus dem RTB steht in der Internetzeitung 2019 und 2020


Yoga-Fitness und Pilates

auch in Zeiten von Corona aktiv anklicken


Coronavirus

Der Sportbetrieb im RTB

wird wieder aufgenommen.

Wann und wie es wieder losgeht, teilt jeder Übungsleiter individuell seinen Gruppen mit.


Von allen Sportlern sind grundsätzlich folgende Rahmenbedingungen zur Sicherheits- und Gesundheitsvorsorge zu beachten:

Es ist keine Teilnahme bei Krankheitssymptomen (Fieber, Husten) gestattet

Zur Vermeidung von Kontakten beim Kommen und Gehen endet die Trainingseinheit 10 Minuten früher
Wo möglich, bei der Nutzung von Trainingsgegenständen z.B. Gymnastikmatte,
bitte ein Handtuch unterlegen

Die Sportstätte ist unmittelbar nach Trainingsende zu verlassen.
Es ist unverzüglich der Heimweg anzutreten
-> Kein geselliges beieinander stehen!

Die Abstandsregeln müssen jederzeit,
auch beim Sport, eingehalten werden

Der ÜL dokumentiert in jeder Trainingseinheit die Teilnehmer der Einheit

Über möglicherweise weitergehende gruppenspezifische Maßnahmen wird der Übungsleiter die Gruppe informieren.


Bitte verfolgt die Veröffentlichungen über weitere Maßnahmen wie
öffentliche Anordnungen und Ankündigungen
in den lokalen Medien und auf dieser Webseite.


Termin verlegt wegen Coronavirus

Neuer Termin wird im RGA und auf dieser Seite angekündigt

Einladung zur Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung)
des Reinshagener Turnerbund 1910 e.V.

Am Montag 23. März 2020
um 19:30 Uhr

in der Gaststätte “Zum Stadion“
Reinshagener Str. 41, Remscheid

Tagesordnung:
• Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
• Genehmigung der Tagesordnung
• Geschäftsbericht
• Ehrungen
• Berichte der Warte
• Kassenbericht / Bericht der Kassenprüfer
• Entlastung des Vorstandes
• Wahlen
• Verschiedenes

Alle Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen
und um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

Außer in der Vereinszeitung 2020 erfolgt keine weitere schriftliche Einladung.

Anträge zur Tagesordnung sind bis zum
02. März 2020 schriftlich an den Vorstand zu stellen.

Remscheid, im Januar 2020
Der Vorstand


Nachrichten von Remscheider General-Anzeiger
Turnerbund bietet wieder Lauf- und Fahrradtreff an
Aktualisiert: 18.02.20 05:20

+
Stephan Schürmann will mit den Kindern raus an die frische Luft. Foto: Roland Keusch
© Roland Keusch
Kurse in Reinshagen richten sich an Kinder mit und ohne Handicap.
Alt-Remscheid. Stephan Schürmann vom Reinshagener Turnerbund (RTB) startet wieder seine Freiluftkurse für Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap. Wer möchte, kann mit ihm laufen oder Rad fahren. Mit den beiden Sportangeboten will er den Nachwuchs weg von Smartphone, Tablet oder PC locken, wie er berichtet. Los geht es am 28. April. „Hinaus in die Natur“ lautet sein Motto.
Bis Ende September stehen die Treffen immer dienstags an. Der integrative Laufkurs für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren vermittelt die Grundlagen zum ausdauernden Laufen in der Natur. Die Übungseinheiten stehen zunächst im Stadion Reinshagen an. Mit zunehmender Fitness der Teilnehmer verlegt Stephan Schürmann das Training in die umliegenden Wälder. Ziel ist die Teilnahme am Röntgenlauf 2020. Ab 28. April ist um 19.15 Uhr die Sporthalle der Grundschule Reinshagen, Am Schimmelbuschweg, Treffpunkt. Bis 20.15 Uhr dauert die Übungseinheit. Die Kosten betragen 30 Euro für Nichtmitglieder, Vereinsmitglieder können kostenfrei teilnehmen.
Fahrradangebot geht in die 17. Auflage
Bei der 17. Auflage des Fahrradkurses für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren setzt der Turnerbund auf Altbewährtes. Die Remscheider Polizei sitzt wieder mit im Boot und klärt über Verkehrssicherheit und den richtigen Sitz des Fahrradhelmes auf. Auch die Mountainbiker vom RV Adler sind Kooperationspartner. Für den Kurs müssen die Teilnehmer stabil Fahrrad fahren können. Das Tragen eines Fahrradhelmes und das Mitbringen eines verkehrssicheren Fahrrades werden ebenso vorausgesetzt.
Auch beim Fahrradkurs sind Teilnehmer mit Handicap willkommen. Treffpunkt ist ab 28. April die Skaterfläche an der Sporthalle West. Gefahren wird von 17 bis 18 Uhr. Die Fortgeschrittenen treten bis 18.30 Uhr in die Pedale. Kosten: 60 Euro für Nichtmitglieder und 30 Euro für Vereinsmitglieder. Interessenten können sich per E-Mail an Schürmann oder an die RTB-Geschäftsstelle wenden. zak
schuermann-ms@ t-online.de
reinshagenertb@ freenet.de


<< [ 1 ] >>
16.05.2018, Mittwoch
Nachrichten in den Internetzeitungen! (Allgemeine Nachrichten)
Diese Nachrichtenseite wird nur in sehr aktuellen Fällen gepflegt. Informationen aus dem Verein werden in der Internetzeitung eingepflegt.... - weiterlesen
Ansichten: 75

<< [ 1 ] >>

         © 2004-2020 by Reinshagener Turnerbund 1910 e.V.